Zurück zum Content

Kurze Schlagzeilen

Ich schaue einfach nur kurz bei G*ggle news, sehe Schlagzeilen: Israel greift Gaza an, Israel tötet Hamas Führer, Ein Toter bei israelischem Angriff. Es macht mich wütend. Bei kaum einer Notiz ist erwähnt, was der Auslöser dieses Angriffs war, nämlich der vorherige Angriff auf Aschkelon, Raketen auf eine Stadt, auf Zivilisten. Nicht auf Siedler, die in palästinensisches Gebiet vorgedrungen sind und meine, sich dort niederlassen zu müssen.

Es geht mir nicht darum, ob Reaktionen adequat sind oder nicht. Aber die Berichterstattung, die so einseitig ist. Ich habe keine einzige Schlagzeile gesehen, die von einem Angriff auf Israel sprach. Das ist wohl keine Schlagzeile wert.

Ja ich bin wütend heute abend. Dabei wollte ich doch davon schreiben, wie schön es war da draußen, die Sonne, die gelben Felder, der Storch, der im Feld stand und die Kinder am See. Ich versuche, diese Bilder wieder heraufzuholen, das Schöne diesen Tages. Und darum geht es immer wieder, sich auf das Schöne konzentrieren.

1 kommentar

  1. Noa Noa

    Ach Juna, diese Wut kenne ich gut. Ich habe schon abgeschaltet, innerlich, wenn ich die deutschen Medien verfolge, was Israel betrifft. es ist die ewig gleiche Leier. schon traurig, dass es wenig gute und differrenzierte Beitraege gibt, wenn es um das Mini-land im Nahen Osten geht. Man moege sich mal die Muehe machen, und eine Landkarte vom Nahen Osten anschauen, mit grosser Schwierigkeit findet man dann ueberhaupt das kleine Land zwischen den Riesen Saudi-Arabien, Irak, Iran.. und genau das sagt eigentlich doch auch schon alles. Da es so klein ist, kann es sehr schnell "untergehen" ..
    Noa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 11 =