Zurück zum Content

Viel zu tun

So, der Trubel ist überstanden. Ich werde zwar nicht die Veranstaltungen besuchen können, die ich wollte, werde noch Zeit dran hängen müssen – aber wenigstens scheine ich es (toitoitoi) zu schaffen, meine noch fehlenden Scheine vor der Zwischenprüfung zu machen. Eine Dozentin habe ich mit meinem Sonderstatus wiedermal total verwirrt, aber wenigstens werde ich zur Abwechslung mal nicht aus dem Seminar geworfen. Was im übrigen inzwischen gerne mal Usus ist nach dem Motto: Ja, aber die BAs müssen es ja schließlich machen. Dass ich auch Sachen machen MUSS, interessiert niemanden.
Was steht also an, ein Minireferat, eine Minihausarbeit, ein langes Referat und zu guter letzt noch eine große Hausarbeit. Die letzten Beiden in Themen, die mich wirklich interessieren. Das erstere eher nach dem Motto: Lasst es mich bitte hinter mich bringen!

Resumee: viel Ärger, Frust, aber letztlich wird alles gut. Sehr tröstlich übrigens, dass sich der verschobene Dozent noch viel mehr als ich aufregte 😉

Blogged with the Flock Browser

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − sechs =