Zurück zum Content

Die Laubhütte auf dem Balkon (?)

Miniatur aus einem Gebetbuch, Corfu, Griechenland, 1700Wie immer nach Jom Kippur geht das große Hetzen los. Die Laubhütte will gebaut sein. Nun hat der Städter das eine oder andere Problem. Zum einen, wo soll man das Ding hinbauen? Einen schönen Hof mit unvoreingenommenen Nachbarn kann man nicht voraussetzen. In meiner neuen Wohnung mangelt es allein schon an ersterem. Dann also (wie immer) der Balkon. Eine feste Want darf die Hütte haben, der Rest mehr gebastelt als gebaut aus ein paar umgewidmeten Stangen, Planen von diesen seltsamen Pavillons und das Dach gedeckt mit Schnitt aus dem elterlichen Garten. Wirklich träumen tue ich allerdings von einer ganz anderen Lösung und verspreche mir jedes Jahr, daß sie das nächste Mal ins Haus kommt: die Pop-Up-Sukka! Ja, gibt’s wirklich. Entdeckt habe ich das gute Stück in meiner Zeit in den Staaten. Allerdings war es dort auch generell schön warm und man mied schon fast die Hütte generell, da es ohne noch besser war.
Das wiederum bringt mich zum nächsten mitteleuropäischen Problem: die Temperaturen, das Wetter. Es ist einfach man, sagen wir es elegant und kurz: kalt!!! Ich kann mich an Sukkot erinnern, wo man elendig fror, ich kann mich erinnern, daß man im Schlamm watete, von oben reichlich noch begossen, auch an Frost kann ich mich erinnern, aber richtig schönes warmes Wetter? Nichts da! Ich persönlich muß gestehen, daß ich auch ohne Essen im Kalten meine vier Wände, mein Dach über dem Kopf sehr zu schätzen weiß. Das liegt weniger an dieser schönen Tradition, sondern wahrscheinlich eher daran, daß ich als Kind bei Wind und Wetter draußen war, daß wir viel gewandert sind und die regnerischen Ferienlager in undichten Zelten trugen sicher auch ihren Teil dazu bei.
Und nun? Heute ist es mal wieder an der Zeit zu beweisen, daß wir doch meschugge sind. Wie sonst, kann man jemandem bei klarem Verstand erklären, warum man das macht, was man macht? Vielleicht doch lieber warten, bis Kinder da sind und es dann so erklären? Gäste gibt es dieses Jahr eh nicht. Soll ich wieder abbauen?
Na, wenigstens kommt jetzt die Sonne raus…

Gebloggt mit Flock Browser

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 1 =