Zurück zum Content

Etwas Süden

Eigentlich wollte ich mir in diesem Jahr einen kleinen Oleaner kaufen, irgendwie hatte ich Sehnsucht danach. In den Wohnungen, bzw. den dazugehörigen Gärten, in denen ich lebte, hatte ich immer sehr große Oleanderbüsche. Aber genau das ist der Punkt, sie werden eben riesig. So, ist per Zufall nun zum schon vorhandenen Zitronenbaum (ob er dieses Jahr blühen wird?) nun ein kleiner Olivenbaum geworden. Meine Mutter hatte keinen Platz mehr für ihn. Ich hoffe, mir gelingt die Pflege so gut wie ihr… ganz so grün sind meine Daumen nämlich nicht.
Aber so ist etwas Süden eingezogen auf dem Balkon, vielleicht auch etwas Israel – wer weiß….

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − drei =