Zum Inhalt springen

Ungeplantes Wiedersehen

Ja, seltsam, seid ich wieder nach Hause, also in den Bezirk meiner Kindheit gezogen bin, treffe ich auch immer wieder Menschen von früher. Das Seltsame daran ist, dass sie selbst hier nicht mehr wohnen.

Heute war wieder so ein Tag. Ich traf meinen ältesten Freund. Wir haben immer Kontakt gehalten, über alle Entfernungen. Aber gesehen haben wir uns in den letzten Jahren selten. Heute steht er plötzlich im Supermarkt vor mir. Hab ich mich gefreut!

Ja, irgendwie ist heute ein schöner Tag. Auch sonst hat heute alles besser geklappt, als ich dachte. Seltsam. Vorgestern sah kaum ein Licht und jetzt… ja. Einfach gut.

Blogged with the Flock Browser

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =