Zurück zum Content

Kalender

Ich habe sie noch immer, diese ganz normalen Kalender, in die Man hineinschreibt, den obligatorischen Kalender in der Küche… Zu meinen Ritualen am Jahresende gehört es, diesen Kalender zu übertragen, die Geburtstage, die wichtigen jährlichen Dinge. Und dabei, beim Durchblättern der Seiten passiert auch das vergangene Jahr Revue. Es war kein gutes Jahr für mich – und wie ich mitbekam auch nicht für viele andere. Aber dennoch war es ein intensives Jahr, ich habe viel gelernt, viel gewagt, viel erlebt, viel kennengelernt. Ich bin nicht untergegangen und weiß ich werde es nicht. Ich schaue optimistisch in das nächste Jahr. Ich weiß, ich habe viel geschafft und es wird immer ein Kämpfen sein, das Leben, aber manchmal muss man auch einfach nur weniger kämpfen und kann etwas genießen.
Das habe ich mir vorgenommen. Mehr Zeit, mehr Natur. Ich plane schon im Kopf meine nächsten Touren mit dem Rad durch Deutschland und vielleicht auch darüber hinaus.

Auf diesem Wege möchte ich allen danken, die mir in diesem Jahr geholfen haben. Sei es, indem sie mir zuhörten, mit anpackten, mit an ihnen teilhaben ließen, Hilfe anboten – einfach nur da waren. Ich weiß, ich habe Euch einiges zu verdanken. And the cat is still walking my way with me…

Daher hier meiner Lieder in diesem Jahr, zumindest eine kleine Auswahl…

Allen ein wunderbares 2010 und danke fürs Reinschauen, dafür dass ich hier auch den einen oder andere wunderbaren Menschen kennenlernen durfte. 

Blogged with the Flock Browser

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − zwei =